Förderprogramm der BAFA

(Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

Effiziente Druckluft spart nicht nur im Verbrauch, sondern wird auch von der Bundesregierung bezuschusst! Profitieren Sie von der staatlichen Förderung, indem Sie in einen neuen energieeffizienten Kompressor investieren.

Förderfähig sind:

  • Unternehmen bis 250 Beschäftigte + Jahresumsatz bis 50 Mio. Euro bzw. Jahresbilanz 43 Mio. Euro (40% Förderung) und ab 250 Beschäftigte (30% Förderung)

  • Neu- und Ersatzinvestition eines Schraubenkompressors

  • Installation einer übergeordneten Steuerung

  • Installation einer Wärmerückgewinnung
Kompressoren - Schraubenkompressoren

Die Investition muss den technischen Kriterien der BAFA entsprechen; wir bieten Ihnen gerne passende Produkte dazu an! Die staatliche Förderung kann nur bewilligt werden, sofern die Antragstellung vor der Investition/Bestellung erfolgt.

Weitere Informationen und das Antragsformular für die Förderung finden Sie unter: www.bafa.de

Gerne steht Ihnen unsere BAFA-Beauftragte für Fragen zur Verfügung:

Natascha Schmitt

Telefon: 09364 89737

E-Mail: natascha.schmitt@boos-drucklufttechnik.de