Boos Drucklufttechnik Sortiment - Druckluftwerkzeuge

Finden Sie gemeinsam mit uns die perfekte Ausrüstung für Ihren Einsatzzweck. Wir beraten Sie gerne!

Druckluftwerkzeuge

Vom Druckluftmeißel bis hin zur Farbpistole. Der Einsatz von Druckluftwerkzeugen ist in der Arbeitswelt besonders vielseitig. Denn sie bieten auch bei schwereren Arbeiten oftmals deutlich mehr Kraft und Drehmoment als elektrische Varianten. Besonders im Vergleich zu kabellosen Elektromaschinen. Druckluftwerkzeuge sind zugleich häufig zuverlässiger im Langzeiteinsatz, mit sehr niedrigen Störungsraten.

Wartungsgeräte

Druckluftaufbereitung vermeidet Störungen an pneumatischen Komponenten. Sie erhöht die Lebensdauer der nachgeschalteten Druckluft-Verbraucher. Entsprechende Wartungsgeräte reduzieren Maschinenausfälle und Stillstandzeiten.

Druck-

und Temperaturmessung

Manometer und Thermometer sind geeignet für die unterschiedlichen Anwendungen der Druck- und Temperaturmessung. Druckmessgeräte nutzen die Krafteinwirkung des Drucks. Die gemessenen Druckdifferenzen werden zum Beispiel digital oder anhand eines Zeigers dargestellt.

Ventile und Absperrorgane

Ventile und Absperrorgane sind Bauteile zur Regelung, Absperrung und zur Dosierung beziehungsweise Durchflusskontrolle. Sie sind mit einer Vielzahl von Medien einsetzbar: Gase, Flüssigkeiten, Pulver und Granulate. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit sind sie in allen Branchen zu finden.

Pneumatikzylinder

Pneumatikzylinder sind Antriebseinheiten, die die Energie der Druckluft in mechanische Energie umwandeln. Grundsätzlich führen sie lineare Bewegungen durch. Die Kolbenstange oder der magnetische Kraftschluss auf die zu bewegenden Teile übertragen die Bewegung des Kolbens.

Schlauchkupplungen

Schlauchkupplungen bestehen aus zwei Komponenten – Kupplungsdose und Stecker. Sie sind die ideale Schnittstelle, um den Fluss gasförmiger oder flüssiger Medien in Leitungen sicher und schnell zu verbinden oder zu trennen. Dies ermöglicht ein rationelles und zuverlässiges Anschließen und Auswechseln von Systemen, Aggregaten, Geräten und deren Anwendungen. Serie und Bauform einer Kupplung sind abhängig von dem im Schlauch geförderten Medium und den vorherrschenden Druckverhältnissen.

Verschraubungen und Verbindungsteile

Verschraubungen (Gewindefittings) sind unverzichtbares Zubehör beim Verbinden von Einzelteilen. Somit dienen Gewindeverschraubungen in den meisten Fällen als schraubbare Verbindungselemente von Schlauch- und Rohrleitungen. Das Sortiment an Verschraubungen umfasst eine große Bandbreite an Materialien: Messing, Messing blank, Messing vernickelt, Edelstahl, Stahl, Stahl verzinkt und Temperguss.

Schläuche und Zubehör

Unterschiedliche mechanische, thermische und chemische Beanspruchungen wirken während einer Anwendung auf Schläuche ein. Dazu gehören hohe Drücke, starker Unterdruck, Temperaturschwankungen und aggressive Medien. Starkem Verschleiß sind Schläuche in pneumatischen Anwendungen ausgesetzt. Dennoch müssen sie in allen Belastungen flexibel bleiben.